Abus Panzerriegel PR 2600 zur Türsicherung

Der ABUS Panzerriegel PR 2600 kann Türen sichern. In Deutschland wird oft eingebrochen, allerdings scheitert an den mechanischen Sicherungen jeder zweite Einbruch. Die Schwachstelle ist meist die Eingangstür. Vor allem bei Etagenwohnungen ist sie für Einbrecher meist der einzige Zugang.

Schließzylinder und Türschilde können verbessert werden und Zusatzsicherungen wie Panzerriegel angebracht.

Warum ein ABUS Panzerriegel PR 2600?

Wenn Schließzylinder und Türschilde sicher sind, dann stellt ein Panzerriegel die Bewohner komplett zufrieden. Der Panzerriegel, der auch Doppel- sowie Querriegelschloss genannt wird, wird quer über die Breite der Tür montiert und unterhalb des Türschildes geschlossen.

Er gibt ihr rechts sowie links festen Halt und sichert auch die oft vernachlässigte Bandseite. So sichert ein Querriegel beide Seiten.

abus panzerriegel pr 2600 zum einbruchschutzEin stabiler Querriegel ist in Kombination mit einer soliden Tür ein guter Einbruchschutz. Er sichert beide Türseiten, so ist kein weiteres Zusatzschloss notwendig.

Die Zylinderabdeckung schützt den Schließzylinder gegen Ziehen sowie Aufbohren. Wenn ein Sperrbügel integriert ist, können Anwesende die Tür, wenn sie noch verschlossen ist, einen Spaltbreit öffnen.

Der Hauptangriffspunkt des Einbrechers mit einem Brecheisen liegt im unteren Drittel der Tür, dort sollte der ABUS Panzerriegel PR 2600 deshalb montiert werden.

Welche Querriegel?

Für Türen in Keller- und Garagen- sowie Lagerräumen sind meist Türriegel ausreichend, die von innen bedient werden. Das Schließsystem hat entweder Druckknöpfe, einen Zylinder oder Halbzylinder. Diese Türriegel sind meist sehr preiswert.

Panzerschlossriegel wie die Testsieger bei der Stiftung Warentest lassen sich von beiden Seiten absperren. Sie besitzen einen durch die Tür gebohrten Schließzylinder, der beim Verlassen der Wohnung verschlossen wird. Panzerriegel mit Schließzylinder haben einen höheren Einbruchschutz als die mit Halbzylinder. Das sichtbare zusätzliche Schloss außen an der Tür hat auf potentielle Einbrecher sicher eine abschreckende Wirkung.

Zusätzlich zu den zwei Modellen zur Türsicherung sind auch elektrische Querriegel erhältlich. Der elektrische Querriegel lässt sich zusätzlich über eine Karte bedienen mit Sicherheitscode. Manche Systeme nutzen auch eine SIM-Karte und melden sich telefonisch bei Fremdeinwirkung. Mit einem Rückruf lassen sich die Geräusche analysieren, ob es sich wirklich um einen Einbruch handelt.

Ein Panzerriegel mit Sperrbügel bietet eine zusätzliche Sicherung, die von innen betätigt wird. Mit dem Sperrbügel ist die geschlossene Tür um einen Spalt zu öffnen, der Zugang zur Wohnung ist weiter versperrt.

Der Türriegel PR 2600

Der Riegel kommt im eleganten Slimline-Design in den Farben Braun und Weiß. Er ist geeignet für alle Türen, die aus Holz, Metall oder Kunststoff gefertigt sind. Mit dem pr 2600 wird die Eingangstür wirklich sicher. Mit dem Schlüssel kann er von außen und innen bedient werden. Der Riegel passt für Türbreiten von 735 bis 1030 mm. Er misst 103,5 x 15,6 x 10,6 cm und wiegt etwa 5 kg.

Technologie

Das Panzerriegelschloss sichert über die gesamte Breite die Tür. Die Schließkästen sind fest im Mauerwerk verankert und beide greifen fest dort ein. Sie schließen zweitourig. Der Zylinder ist austauschbar, um ihn in weitere Schließanlagen zu integrieren. Standardmäßig wird ein Abus Zylinder EC550 in der Länge 30/60 mitgeliefert.

Einsatzmöglichkeiten des ABUS PR2600

Das Panzerriegelschloss eignet sich für nach innen sowie außen öffnende Falz- oder Stumpftüren. Für Türen mit Füllung oder Leistenbesatz muss eine individuelle Anpassung vorgenommen werden. Die Standardausführung ist für nach innen öffnende Türen mit einer Türblattbreite von 735 bis 1030 mm und Stärken des Türblattes von 35 bis 50 mm gedacht. Für nach außen öffnende (PA 1018) oder stärkere Türen gibt es Sonderzubehör im Handel.

Der pr 2600 geht auch zur Installation mit einem Knaufzylinder sowie einem Tür-Halbzylinder, der keine Schließmöglichkeit von außen bietet. Ebenfalls ist eine Installation verschiedener ABUS-Türzylinder sowie Fremdzylinder nach DIN 1303 und DIN 18252 möglich.

Die Montage erfolgt unterhalb des Beschlages. Weniger stabile Türen oder erhöhte Sicherheitsanforderungen bedürfen der Montage von zwei pr 2600, einer unterhalb sowie einer oberhalb des Beschlages. Die Schließrichtung wird entsprechend dem Türschloss justiert.

Einbau des Panzerriegelschloss

Grundsätzlich benötigt der Einbau und die Montage des günstigen pr 2600 wenig Vorkenntnisse oder handwerkliches Geschick. Die beiliegende Anleitung, die auch im PDF-Format erhältlich ist, erklärt schnell und ausführlich jeden Schritt detailliert. Erfahrenere Personen brauchen die Anleitung noch nicht einmal.

Der Einbau dauert nicht länger als ein bis zwei Stunden. Da der PR 2600 nicht nur am Türrahmen, sondern auch am Mauerwerk oder der Wand befestigt wird und für den Zylinder in die Tür gebohrt werden muss, ist bei Mietwohnungen die Genehmigung des Vermieters einzuholen.

Die komplette Türbreite ist für Türbreiten von 735 bis 1030 mm mit dem ABUS panzerriegel abgesichert wird. Der Standard Zylinder ABUS EC550 mit der Länge von 30/60 ist im Lieferumfang enthalten. Dazu kommen drei Schlüssel, mit denen die Tür von innen und außen geöffnet werden kann. Nach außen öffnende Türen sind mit dem optionalen PA 1018 Befestigungsset zu befestigen und zu sichern.

Lieferumfang des ABUS 2600

Türriegel fuer wohnungstuer
ABUS Panzerriegel

Standarlieferumfang ohne Gewähr – bitte beim Lieferanten gegenprüfen.

  • der Panzerriegel pr 2600
  • eine Abdeckhaube für Schlosskörper
  • zwei Endstücke für die Abdeckhaube
  • zwei Sets Kunststoffunterlagen
  • zwei Schließkästen
  • Abdeckkappen für die Schließkästen
  • eine Zylinderrosette für außen
  • passende Dübel und Schrauben sowie Holzschrauben
  • drei Schlüssel für den Türzylinder
  • die Montage- und Bedienungsanleitung

Werkzeug für den Einbau

  • Schraubendreher
  • Bohrmaschine
  • Metallbohrer: 10, 13, 13,5 , 15, 18,5 mm
  • Steinbohrer: 10,0 mm und 180 mm lang und 16,0 mm bei Mauerverriegelung
  • Lochfräse/-säge: Ø 50 mm
  • Wasserwaage, Metermaß
  • Innensechskantschlüssel SW 3, 4 und 5
  • Metallsäge, Feile

Die Einstellung der Tür sollte vor der Montage geprüft sowie gegebenenfalls optimal eingestellt werden.

Passt der pr 2600 bei eintourig ausgeschlossenen Riegeln nicht auf das Türblatt, sollte im engen Nischenbereich eventuell die Wandverankerung PWA 2700 eingesetzt werden. Wird der pr 2600 nur für eintouriges Schließen eingesetzt, muss vor der Schlosskörpermontage die Schlüsselabziehstellung eingestellt werden.

Die Position des Schlosskörpers wird mittig auf dem Türblatt markiert und ein Zylinderloch von 50 mm im Türblatt gebohrt. Die Abdeckhaube wird entfernt, der Schlosskörper aufgesetzt sowie die Zylinderrosette außen aufgesteckt. Wenn der Schlosskörper waagrecht ausgerichtet ist, wird er mit Holz- oder Metallschrauben angeschraubt.

Bei Hohlraumtüren werden die beiliegenden Spreizpatronen benutzt. Die Schließkästen werden nah der Türkante mittig zum Riegel montiert und eventuell die Falzstärken mit Kunststoffunterlagen ausgeglichen. Alternativ zur Montage des Schließkastens kann optional die Wandhalterung PWA 2700 montiert werden. Die Abdeckhaube wird passend gesägt und auf den Schlosskörper gedrückt.

Die Bedienung des PR 2600

Die Tür wird zunächst normal abgeschlossen. Dann wird der Panzerriegel PR 2600 bis zum Anschlag mit ein oder zwei Schlüsselumdrehungen ausgeschlossen.

Bevor die Tür wieder geöffnet werden kann, muss der pr 2600 bis zum Anschlag umgekehrt wieder eingefahren werden. Der ABUS 2600 ist wartungsfrei und wird nicht geschmiert. Zum Reinigen der Oberflächen werden keine aggressiven sowie scheuernden Reinigungsmittel verwendet.

Worauf ist bei einem Kauf zu achten?

Wichtig ist zu prüfen, bevor ein Panzerriegel gekauft wird, ob die Tür für einen Querriegel überhaupt geeignet ist. Der Türriegel muss breit genug sein für die Tür. Ebenso sollte die Tür eine glatte Oberfläche bieten. Sie sollte aus Holz oder Metall oder aus dickem Kunststoff sein. Erst dann kommen Zylinder und Sicherheitsschloss des Panzerriegelschlosses in Betracht.

Türriegel sind in verschiedenen Längen erhältlich. Türen ab 60 cm sowie Türen bis 120 cm sind dafür geeignet. Manche Türschlossriegel passen sogar für eine Doppeltür. Dazu kommen dann mögliche Zusatzriegel.

Mit einem Panzerriegel sind sogar Fenster zu sichern. Weil die Optik der Fensterfront darunter leidet, werden sie nur an Keller- sowie Dachgeschossfenstern montiert.

Die erste Voraussetzung für den Einbau eines Panzerriegels ist eine Haustür mit glatter Oberfläche. Ornamente oder Einbuchtungen verhindern, dass der Riegel glatt auf der Tür aufliegt, damit er maximale Sicherheit bietet. Sonst lässt sich der Türriegel auf allen Holz-, Metall- oder Kunststofftüren anbringen.

einbruchschutz-am-fenster-mit-fensterschlossWenn der Riegel beidseitig schließbar ist, muss die Tür angemessen dick sowie stabil genug sein. An Glastüren können nur von innen absperrbare Panzerriegel montiert werden.

Auf dem Markt der Querriegelschlösser gibt es Riegel ohne Zylinder, mit Halbzylinder oder mit Doppelzylinder. Ist das Panzerriegelschloss ohne Zylinder, öffnet es sich mit einem Druckknopf.

Bei ABUS sind sie links und rechts am Rand der Schiene angebracht. Der Halbzylinder kommt bereits mit einem Schlüssel, der Riegel ist dann von innen bedienbar. Die beste Sicherheit bieten die Panzerriegel mit einem Schließzylinder, die sich von außen und innen absperren lassen.

ABUS hat zehn Sicherheitsstufen definiert. Der pr 2600 hat die Sicherheitsstufe 8 erhalten.

Alternative Modelle & Hersteller

Bei ABUS ist das Top-Modell der Panzerriegel der pr 2700 (Sicherheitsstufe 9), der von der Stiftung Warentest zum Testsieger gekürt wurde mit der Bewertung „sehr gut“ (1,4). Bei der Einbruchhemmung (Statische Belastung und Einbruchversuch mit Werkzeug sowie Zylinderabdeckung und Sperrbügel für den Anwesenheitsschutz) bekam er sogar 1,1 und eine Deklaration, das heißt die Infos zur Kaufentscheidung und den dauerhaft lesbaren Infos zum Produkt eine 1,3.

Er war auch der preiswerteste unter den getesteten. Der PR2700 ist für Türen von 73,5-103 cm geeignet. Der Zylinder des pr 2700 hat zudem ein VDS-Zertifikat Klasse B bekommen, da er über einen speziellen Zieh- sowie Anbohrschutz verfügt.

Mit „gut“ bewertete die Stiftung Warentest den Econ Sicherheits Balkenriegel SRB (1,7), der einfach zu montieren ist und den Ikon Protectorriegel DRS 8447 (1,9), der mit zwei Ikon-Stangenschlössern kombinierbar ist.

Zusammenfassung

Die Querriegel von ABUS pr 2600 und pr 2700 sowie der Econ Sicherheits Balkenriegel SRB und der Ikon Protectorriegel DRS 8447 ragen aus den Tests hervor mit exzellenten Ergebnissen.

Der Panzerriegel ABUS PR 2600 hat das Sicherheitslevel 8. Er bietet vor ungebetenen Gästen zuverlässigen Schutz. Mit ein wenig Geschick lässt sich der Türriegel in Eigenregie montieren. ABUS setzt bei der Konstruktion auf schallmindernde Materialien, so ist der Riegel leise sowie komfortabel bedienbar. Er schützt solide und wartet im Test mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis auf. Bei Amazon ist der pr 2600 außerdem der Bestseller. Der VDS anerkannte Schließzylinder kann in den PR2600 ebenfalls optional eingebaut werden.

Der Panzerriegel PR 2700 bietet mit dem Sicherheitslevel 9 einen hohen Einbruchschutz für die meisten Türen. Besonders hervorzuheben ist der VDS anerkannte Schließzylinder der in dem Panzerriegel steckt. Eine Sicherungskarte liegt bei. Der Riegel kommt mit allen Befestigungsmaterialien. Der Riegel kann in Weiß, Braun oder Edelstahl sowie Weiß-Chrom geliefert werden. Der 2700 bietet sehr hohe Sicherheit zum geringen Kaufpreis und ist eine Kaufempfehlung. Er ist der einzige serienmäßige Panzerriegel mit VDS anerkanntem Zylinder einschließlich Sicherungskarte.