Panzerriegel – Einbruchschutz mit Sicherheitschloss von Abus u.a.

Panzerriegel mit einbruchhemmenden Schließzylindern sind die ideale Ergänzung zu jedem Türschloss. Panzerriegelschlösser dienen optimal der Einbruchsicherung und optimieren jede Schließanlage.

PanzerriegelDie Zahl der Einbrüche in Deutschland ist in den vergangenen 5 Jahren um etwa 35% gestiegen. Wurden 2009 noch etwa 120.000 Einbrüche gemeldet, waren es 2014 bereits 150.000 Haus-und Wohnungseinbrüche.

Dabei entstand für die Versicherungsunternehmen bundesweit ein Schaden von 490 Millionen €. Im Gegensatz zur landläufigen Meinung geschehen die Einbrüche vorwiegend tagsüber, meist während der Herbst- und Wintermonate.

Dabei liegt der zeitliche Schwerpunkt zwischen 10 Uhr morgens und 20 Uhr abends. „Beliebtes“ Einbruchsziel ist dabei die Wohnungstür. Auch die Haustür von Einfamilienhäuser sind vor Einbrecher nicht sicher. Dies zeigt sich in der Statistik, wonach über 10% aller Hauseinbrüche über die Haustür erfolgen. Aus baulichen Gründen liegt die Anzahl der aufgebrochenen Wohnungstüren bei über 55%.

Panzerriegel – Schutz vor materiellem & psychologischem Schaden

Aber nicht nur die Versicherungen tragen eine immensen Schaden davon. Fast alle Einbrüche hinterlassen neben den Verlust von Wertgegenständen auch einen hohen Schaden durch Vandalismus. So wird in 42% aller Einbrüche das Inventar verwüstet, in über 68% der Fälle werden persönliche Dinge durchwühlt. Auch die Kleidung wird in über der Hälfte der begangenen Einbrüche in Mitleidenschaft gezogen und/oder durchwühlt – ein Panzerriegel kann das verhindern!

Denn daraus resultiert nicht nur ein materieller Schaden für die betroffenen Personen. Die Opfer erleiden oftmals auch in psychologischer Hinsicht einen Verlust an Wohnqualität. Dabei reagieren diese ganz unterschiedlich. Unsicherheit, Machtlosigkeit und starke Angstgefühle sind nur einige der Symptome.

panzerriegel-zum-einbruchschutzUm sich vor Einbrüchen dieser Art zu schützen ist aus diesen Gründen eine ausreichende Sicherung der Wohnungs- bzw. Haustür von großer Bedeutung. Auch der Nebeneingang oder die Kellertür gehört mit zusätzliche Maßnahmen gesichert.

Ein Türschloss mit einem sicheren Zylinderschloss ist sicherlich eine gute Investition, jedoch keine ausreichende Abwehr gegen Einbrecher. Neben einer stabil verankerten Tür sind Panzerriegel das ultimative Werkzeug, um sich gegen unliebsame Besucher zu schützen.

Mit diesem Einbruchsschutz wird die Eingangstür für jeden Einbrecher zu einem schweren Hindernis. Der Panzerriegel zieht sich dabei horizontal über das gesamte Türblatt. Mit einem Schlüssel kann dieser Querriegel entsprechend ver- oder entriegelt werden. Die Sicherung erfolgt über ein an der Hauswand angebrachter Stahlbügel. Bei Betätigung des Querschlossriegels (Panzerriegel) rastet eine Stahlleiste in den Bügel ein.

Dadurch entsteht eine physische Verbindung zwischen der Haus- bzw. Wohnungstür und der Wand. Die Schutzmaßnahme lassen sich in zwei Variationen einteilen. Während es die einfach Variante ermöglicht, den Riegel nur von innen zu verschließen, verfügen andere Versionen über einen beidseitigen Verschlussmechanismus. Beide Arten haben ihre Vor-und Nachteile.

Übersicht der besten PanzerriegelProduktname:Eigenschaften:
ABUS PR 2600 ABUS PR 2600, 513848,
in weiß & braun erhältlich
Slim-Design,
Holz-, Metall- & Kunststofftüren,
mit Schlüssel von Innen & Außen bedienbar,
ABUS PR 1500S ABUS PR 1500S, 46490,
Silber
für nach innen öffnende Keller-, Lager-, & Nebentüren,
nur von innen bedienbar,
ABUS PR 2700 ABUS PR 2700, 490903,
Weiß, Braun & Edelstahl
Slim-Design,
Holz-, Metall- & Kunststofftüren,
mit Schlüssel von Innen & Außen bedienbar,
ABUS PR 1900 W ABUS PR 1900 W, 279126,
Weiß, Braun, Messing, Chrom
mit Sperrbügel,
Alle Türen, Sicherheits-Level 10,
mit Schlüssel von Innen & Außen bedienbar,
ABUS PR 1400 ABUS PR 1400, 102547,
Weiß, Braun, Messing, Chrom
für nach innen öffnende Nebentüren,
nur von innen bedienbar,
ohne Zylinder, mit Drucktaster,

Während der einfach verschließbare Querriegel von außen nicht so leicht zu erkennen ist, lässt sich das andere beim Verlassen der Wohnung verschließen. Daher ist der einseitige Querriegel eher für Nebeneingangstüren geeignet. Die Panzerriegel eignen sich hervorragend, um Einbrechern das Leben schwer zu machen. Hier übernimmt die Sicherung die mechanische Hauptlast eines Einbruchs.

Nicht immer kann dieser Einbruchsschutz den Einbruch gänzlich verhindern, aber der Panzerriegel verzögert den Vorgang selbst sehr stark. Durch den erhöhten Zeitaufwand geben viele Einbrecher mit unter von selbst auf. Die Einbruchssicherung ist dabei sicherlich nur eine Maßnahme von vielen. Das Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit in den eigenen vier Wänden sollte das investierte Geld auf jeden Fall wert sein.

Stangenschloss als alternativer Einbruchschutz

Viele Hauseingänge sind mit Ornamenten verziert. Für das Panzerschloss ist jedoch ein ebenes Türblatt erforderlich. Indem dieser Riegel fest mit der Tür befestigt wird, garantiert dieser Schutz nur bei ebener Tür eine homogene Verbindung zwischen Tür und Wandverankerung.

alternatives-stangenschlossWenn ein Austausch der verzierten Tür nicht in Frage kommt dann bietet sich als Alternative ein Stangenschloss an. Im Gegensatz zur herkömmlichen Verriegelung wird dieses Stangenschloss vertikal an der Tür angebracht.

Dies erfordert allerdings eine Bohrung in den Fußboden und im sogenannten Sturz (Türoberkante), in welche das Schloss beim Verriegeln einfährt. Durch die vertikale Ausrichtung dieser Sicherung ist diese auch für die Montage an Balkontüren geeignet.

So kann auch der Wintergarten dezent vor fremden Zugriff gesichert werden. Vorteil hier: Kein störender Querriegel, der die Sicht durch Fenstertüren beeinträchtigen könnte. Darüber hinaus verfügt das Stangenschloss über eine Bandbreite an Flexibilität.

Es kann den jeweiligen Erfordernissen gut angepasst werden. Fenster können ebenso mit diesem Schloss gesichert werden. Hier lässt sich der übliche Schließmechanismus mit dem Stangenschloss wunderbar vereinen.

Letztendlich ist nur ein Hebel für das Öffnen und Schließen der Fenster und Stangenschloss zuständig. Auch übergroße Türen sind nach einem Einbau sicher gegen Einbrecher geschützt. Bei Bedarf lässt sich das Schloss auch mit mehreren Schließmechanismen ausstatten, sodass eine mehrfache Sicherung möglich ist.

Die Verstrebungen der Stangenschlösser ist aus gehärteten Stahl. Das erschwert zusätzlich einen mechanischen Eingriff auf die Stangenführung. Damit die Einbruchssicherung nicht zu sehr auffällt, wird diese in verschiedenen Farbgebungen angeboten. Dadurch lässt sich der Einbruchsschutz dezent im Hintergrund halten.

Passgenauer Einbau des Panzerriegelschloss

Dem versierten Handwerker geht der Einbau der Panzerriegel sicherlich leicht von der Hand. Dennoch sollte auf eine Fachkraft nicht verzichtet werden. Zu ärgerlich sind mögliche Schadstellen, die durch einen Fachmann sicherlich hätten verhindert werden können. Zudem sind die Profis vom Fach und wissen daher sehr genau, was sie tun.

Gerade teure Hauseingangstüren können oft Schaden nehmen, wenn man sich mit dem Material nicht auskennt. Da nicht selten auch in das Mauerwerk eingegriffen wird (je nach Ausführung) ist der Einbau nur mit fundierten Fachkenntnissen möglich.

Darüber hinaus gilt die Garantie der Hersteller nur bei fachgerechten Panzerriegel Einbau. Der Einbau selbst dauert in der Regel wandverankerung-panzerriegeletwa ein bis zwei Stunden. Je nach Ausführung des Panzerschloss können auch mehrere Stunden vergehen bis die Arbeit vollbracht ist.

Die Position des Riegels liegt meist unterhalb des eigentlichen Türschloss, sodass eine gute Erreichbarkeit gewährleistet ist. Da erst der Riegel selbst an der Tür angebracht wird, ist dieser schon mit einer Wasserwaage ausgerichtet.

Wenn ein beidseitig verschließbarer Querriegel angebracht werden soll, wird im zweiten Arbeitsgang die Öffnung für den Schließmechanismus durch die Tür gefertigt. Diese passgenaue Türöffnung wird anschließend versiegelt, sodass ein Entfernen des Schließmechanismus von außen nicht mehr möglich ist. Zum Schluss werden die Stahlbögen an beiden Seiten des Türrahmen angebracht.

Sollte auf einer der Seiten nur wenig Platz für ein Bügel vorhanden sein, bietet sich als Alternative an, die Wand als Bügel zu verwenden. Dabei wird die Wand mit einem Bohrhammer oder Stemmeisen entsprechend bearbeitet. In dieser Öffnung wird zu guter Letzt eine Stahlschale eingelassen, in der der Riegel beim Verschließen einrastet.

Effizienter Schutz mit ABUS Panzerriegel PR 2600

Wer bei Panzerriegel auf Nummer sicher gehen möchte, ist mit dem ABUS Panzerriegel PR 2600 gut gerüstet. Der Hersteller bietet ein industriell gefertigtes Produkt von höchster Qualität an. Die Stahlbügel sind in einem sicheren Rahmen aus Aluminium eingefasst, die Bügelverschlüsse sind ebenfalls aus robusten Stahl und gegen Rost witterungsbeständig.

Der Türanschlag spielt bei diesem Produkt keine Rolle, denn dieser Riegel ist sowohl für den Links- als auch für den Rechtsanschlag verwendbar. Das Türblatt darf eine maximale Breite von 1030 mm aufweisen, sollte jedoch nicht geringer als 735 mm sein. Auch die Türstärke muss unbedingt beachtet werden, da der Einbruchsschutz nur von 35-50 mm einsetzbar ist. Generell sind alle Türarten geeignet.

Ob Holz- Metall- oder Kunststofftür, wichtig ist eine ebene Fläche, damit der Querriegel sicher angebracht werden kann. Der Riegel ist von beiden Seiten bedienbar. Damit ist er wunderbar für die Hauseingangstür geeignet. Auch die Wohnungstür lässt sich so sichern. Wer bereits schon über ein Schlosssystem für seine eigenen vier Wände verfügt, wird mit den ABUS PR2600 eine wahre Freude haben.

Denn hier ist die Einbindung des Panzerriegels im Verbund möglich. Die Mehrkosten dafür haben den Vorteil, dass die bisherigen Schlüssel dann auch für den Stahlriegel verwendbar sind. Das schont die Nerven der Bewohner. Denn auf diese Weise wird das Suchen nach verschiedenen Schlüsseln erspart. Voraussetzung ist lediglich der Versand des Musterschlüssel zum Anbieter oder dessen Vertretung. Der ABUS PR 2600 zeigt sich in zwei Variationen. Er ist in Braun oder Weiß erhältlich.

ABUS Türschloss mit Profilzylinder

Das Herz eines jeden Schließmechanismus ist das eigentliche Zylinderschloss. Moderne Schlösser verfügen über eine ganze Bandbreite an Sicherheitsmerkmalen. Auch in diesem Bereich spielt die Fertigung na DIN (Deutsches Institut für Normen) eine große Rolle. Nach DIN 18252 gefertigte Produkte gewährleisten einen hohen Qualitätsstandart. Trotz aller Normung, jedes Schloss ist für sich genommen ein kleines Meisterwerk.

abus-profilzylinderSoll es doch jederzeit und bei dauerhafter Belastung zuverlässig funktionieren. Auch Witterungseinflüsse kann dem Türschloss von ABUS nichts anhaben. Das Zusammenspiel von kleinsten mechanischen Bauteilen ist ein wichtiges Kriterium. Dies zeigt sich nicht nur im täglichen Gebrauch.

Darüber hinaus sind die innen liegende, gehärteten Stahlstifte gegen mutwilliges Anbohren gerüstet. Das Notsystem gewährleistet jedoch einen freien Zugang bei Gefahr, auch wenn von innen ein Schlüssel steckt.

Die Schlösser sind in verschiedenen Größen erhältlich. Für Interessenten ist auf jeden Fall darauf zu achten, welche Größe benötigt wird. Grade beim Austausch eines vorhandenen Schloss kann es oft zu Irrtümern kommen. ABUS Schließzylinder werden in unterschiedlichen Sicherheitsstufen angeboten. Während das Standartschloss schon über einen sehr guten Ruf verfügt, kann mit zusätzlichen Features höherwertiger Schutz gewährleistet werden.

In der sichersten Version lässt sich das ABUS Türschloss mit einem elektronischen Sicherungssystem kombinieren. Dadurch wird ein noch größerer Schutz vor Einbrechern und unbefugten Personen gewährleistet. Zudem sind die Schlüssel mit einen besonderen Kopierschutz versehen. Dieses System ist besonders für Schließanlagen geeignet und kommt somit eher für Einfamilienhäuser in Betracht.

Haustür, Garage, Nebeneingang und Fenster lassen sich theoretisch mit nur einem einzigen Schlüssel bedienen. Auch sensible Bereiche innerhalb der vier Wände können gegen unbefugtes Betreten je nach Bedarf gesichert werden.

IKON Einbruchsicherung und Sicherheitssysteme

Als Alternative zum Hersteller ABUS hat sich der IKON-Panzerriegel etabliert. Dieser Lieferant für Sicherheitssystem bietet eine umfangreiche Produktpalette an. Die Ausführung der Riegel weist keine signifikanten Unterschiede zum führenden Ausrüster ABUS auf.

Die Vielseitigkeit der angebotenen Querriegel steht dem der ABUS-Produkte in nichts nach. IKON Sicherheitssysteme ist Teil der ASSA Abloy Firmengruppe. 1994 entstand das skandinavische Unternehmen durch die Fusion zweier regionale Firmen. Mittlerweile hat sich das Unternehmen zu einem weltweit tätigen Konzern entwickelt und bietet ausgezeichnete Produkte im Bereich Sicherheitssystem an.

Der Querriegel von IKON wird durch ein schließbaren Zahnriegel angetrieben und verschließt die Eingangstür ebenso mit zwei Stahlbolzen. Auch die Stahlbügel entsprechen den Erfordernissen und werden mit der Türzarge fest verbunden. Das unterbindet das mechanische Aufstemmen der Tür mittels Stahlkralle. Der Riegel selbst besteht aus gehärteten Stahl. Das gesamte System ist für Türbreiten von 600 bis 1200 mm geeignet und mit dem Schließzylindern des Herstellers versehen.

Auch wenn die Schutzrosette extra bestellt werden muss, bieten IKON Panzerriegel einen sehr guten Einbruchsschutz an. Ebenso lassen sich Sicherungen für jede Art von Tür im Repertoire des Unternehmens finden. Darüber hinaus gibt es Systeme für Terrassentüren. Die Montage erfolgt ähnlich wie beim Markenhersteller ABUS und ist für sehr versierte Handwerker machbar.

Beidseitig verschließbare Systeme sollten dann auch hier wieder vom Fachmann durchgeführt werden. Da die Unterschiede zwischen den Herstellern nur marginal sind, entscheidet der Kunde, welches Panzersystem bzw. welcher Panzerriegel als sein Favorit erscheint. Die Sicherheit in den eigenen vier Wänden gewährleistet das IKON-System ebenso.