Abus Türsicherung – Fenster-, Tür- & Einbruchsicherung

Abus Türsicherung – Obwohl die Einbrecher jeden Tag 700 Mal zuschlagen, scheitern sie bei vier von zehn Einbruchsversuchen.
Daher lohnt es sich, Türen und Fenster zu prüfen und bei Bedarf sie mit Zusatzsicherungen nachzurüsten, damit sie Einbruchswerkzeugen standhalten. Abus bietet zum Schutz vor Einbrechern die nachrüstbare Abus Türsicherung und die Abus Fenstersicherungen.

Als Abus Türsicherung sind Querriegelschlösser oder Panzerriegel erhältlich, die die Tür schützen über die gesamte Breite, Stangenschlösser, die von oben nach unten verriegeln, Kastenzusatzschlösser mit Sperrbügeln für die Schlossseite der Tür, Bandsicherungen, die auf der Scharnierseite das Aufhebeln vermeiden sollen und Zusatzschlösser mit Türkette für den Anwesenheitsschutz.

Die Türkette lässt sich wie der Sperrbügel für einen Türspalt nutzen. Bei der Türkette ist allerdings einer größerer Spalt möglich. Die Abus Fenstersicherung schützt die Fenstergriffe sowie die Rahmen.

Abus Türsicherung – die sichere Tür

Eine sehr leichte Tür oder eine, die beim Klopfen hohl klingt, empfiehlt sich, mit einer Stahlblech- sowie Multiplexplatte zu verstärken. Der Türrahmen muss aus solidem Material bestehen sowie im Mauerwerk stabil verankert sein und instabile Zargen sollten ausgetauscht werden.

Abus Türsicherung mit Sicherheitszylinderschloss
Sicherheitszylinderschloss von Abus

Empfehlenswert sind einbruchhemmende Einsteckschlösser nach DIN 18251. In das Einsteckschloss sollten am besten Profilzylinder eingebaut werden der Angriffswiderstandsklasse 1 sowie 2 mit Bohrschutz nach DIN.

Beschläge ab Klasse ES 1, am besten mit Zylinderabdeckung sind geeignet, ohne einen überstehenden Zylinder. Die Schliessbleche müssen verlängert und mehrfach im Mauerwerk verankert sein mit 3 Millimeter Materialstärke, so wird ein Aufhebeln erschwert.

Ein Quer- oder Panzerriegel reicht meist als Sicherung, wenn er stabil in Hüfthöhe im Mauerwerk verankert ist. Das Stangenschloss empfiehlt sich an Doppelflügeltüren meist in Altbauten.

Ein Kastenzusatzschloss muss den Schließkasten mauerverankert haben und das Schloss muss fest montiert sein. Der Sperrbügel oder eine Türkette erlauben ein spaltbreites Öffnen.

Eine Bandsicherung kommt zum Aufschrauben oder im Türfalz mit stabilen Zapfen, die Bleche greifen, die auf dem Rahmen befestigt und im Mauerwerk verankert sind. Dazu kommt ein Türspion mit Weitwinkeloptik, der gegebenenfalls mit einer Kamera kombiniert ist.

Die passenden Abus-Produkte

Abus Panzerriegel
Abus Panzerriegel

Panzerriegel

Die beste Abus Türsicherung bringt der Panzerriegel beispielhaft der Abus PR2700 zusammen mit dem Sperrbügel PSB 2700 der bei der Stiftung Warentest nicht umsonst als Testsieger mit der Beurteilung „sehr gut“ (1,4) abgeschnitten hat. Die Einzelwertungen für die Einbruchhemmung und die Deklaration waren ebenfalls „sehr gut“ (1,1 und 1,3) und die Montage und die Handhabung „gut“ (2,3 und 2,2).

Der Pr2700 Panzerriegel sichert die ganze Türbreite von der Öffnungs- zur Scharnierseite mit dem Schloss VdS-anerkannt und DIN-geprüft und einer einstellbaren Abziehstellung des Schlüssels. Der VdS-Klasse B-Zylinder besitzt einen Zieh- und Anbohrschutz.

Türstangenschloss

Das Türstangenschloss von Abus im Zuge der Abus Türsicherung setzt neue Maßstäbe für Altbau- und hohe Türen. Solche Türen haben oft Zierleisten, Kassetten oder Verzierungen, wo andere Sicherungen nicht zu montieren sind. Die Verriegelung erfolgt oben sowie unten gleichzeitig auf der Öffnungsseite. Es ist VdS zertifiziert in Kombination mit einem Zylinder der VdS-Klasse A.

Türzusatzschloss

Ein Türzusatzschloss sichert mit einem zusätzlichen Riegel die Schlossseite der Tür. Sie sind oft Kombination mit Vertikalstangenschlössern erhältlich. Das Türzusatzschloss sollte mit Bandsicherungen kombiniert werden an der Scharnierseite der Tür.

Das ABUS Türzusatzschloss 2130 ist beispielhaft Testsieger bei Test Vergleich E.com mit „sehr gut“ (1,2) und bietet einen Druckwiederstand von einer Tonne und bei der Spaltbreiten Öffnung mit dem Sperrbügel eine komfortable Handhabung und guten Schutz bei der Abwehr von Dieben.
Abus Bandsicherung

Die Bandsicherung als Abus Türsicherung ist eine hochwirksame Zusatzsicherung der Scharnierseite von Türen. Die Abus TAS112 ist immer automatisch im Eingriff und bietet effektiven Schutz bei fachgerechter Montage gegen Aufhebeln bei einem Druckwiderstand von über 1 Tonne.

Sie ist VdS-anerkannt und DIN-geprüft. Die Stiftung Warentest bescheinigt ihr ein „sehr gut“ (1,3) und bei der Einbruchhemmung ein „sehr gut“ (1,0) sowie bei der Montage und Deklaration ein „gut“ (1,7 und 1,8).

Türschild

Ein Türschild ist ein Schutzbeschlag für Türen. Speziell für Hauseingangstüren hat Abus das Türschild KLZS 714 Z1 entwickelt. Der Schutzbeschlag hat einen integriertem Zylinder-, Zieh- sowie Abreißschutz und ist Testsieger bei der Stiftung Warentest mit der Bewertung „sehr gut“ (1,1). Er ist preiswert und hochwertig und erfüllt die DIN- und VdS-Anforderungen.

Wie wird das Fenster sicherer

Wenn das Fenster nach drei Minuten noch nicht geknackt ist, gibt der Einbrecher laut Statistik auf. Fenster sind beim Einbruch mit über 40 Prozent ein großer Risikofaktor.

Ein Fenster auf Kipp lädt ein, lässt sich aber auch sichern. Ein abschließbarer Fenstergriff ist eine gute Fenstersicherung. Die Griffe werden bei gleichem Modell immer mit dem gleichen Schlüssel geliefert. Allerdings darf der Schlüssel nicht stecken gelassen werden, da freut sich der Einbrecher. Einbrüche können durch Nachrüsten verhindert werden. Auch beim Fenster sind mehrere sich ergänzende Sicherungselemente erforderlich.

Neben den auszutauschenden abschließbaren Fenstergriffen gibt es stabile Fensterzusatzschlösser und Stangenverriegelungen sowie auf der Scharnierseite Rahmensicherungen. Eine besondere Fenstersicherung hat einen sogenannten Klick-Klack-Mechanismus zum Verriegeln und Öffnen.

Passende Abus-Produkte

Abschließbarer Fenstergriff

Primär dient der abschließbare Fenstergriff ABUS FG300 der Sicherheit von Kindern, er ist auch als einbruchhemmendes Produkt bei bestimmten Einbruchmethoden zur Fenstersicherheit geeignet. So sollte die Scharnierseite zusätzlich abgesichert werden.

Bei den abschließbarer Fenstergriffen hat der FG300 bei der Stiftung Warentest als Testsieger mit „gut“ (2,3) abgeschlossen. Die Stabilität und die Montage sind „gut“ (2,5 und 1,7). Die Griffe lassen sich nur schwer abdrehen oder abhebeln. Sie verhindern das Öffnen der Fenster nach dem Einschlagen der Scheibe.

Fensterschloss Abus FAS 101
Fensterschloss Abus FAS 101

Fenstersicherung oder -griff abschließbar

Der Abus FO 400 ist der Testsieger beim Fenster-Einbruchschutz bei der Stiftung Warentest und mit „sehr gut“ (1,5) bewertet. Die Einbruchhemmung ist „sehr gut (1,5), die Montage „gut“ (2,2) und die Handhabung „sehr gut“ (1,0).

Das Schloss ersetzt den vorhandenen Griff und bietet beste Einbruchhemmung. Es verhindert das Aufbrechen und Aufdrücken wirkungsvoll und ist einfach zu montieren. Die abschließbare Abus Fenstersicherung FTS 206 ist zweiter mit „gut“ (1,7).

Sie schützt gegen Aufbrechen auf der Fenstergriffseite und wird verriegelt mit einem Druckstift. Auch sie verhindert Aufbrechen und Aufdrücken wirkungsvoll.

Fenster-Scharnierseitensicherung

Eine unauffällige Sicherungen an der Bandseite ist die Abus Fenster-Scharnierseitensicherung FAS97. Sie ist nachträglich montierbar an den meisten Holz- sowie Kunststofffenstern.

Die Sicherung wird zum Kippen des Fensters von Hand entriegelt und ist beim Schließen des Fensters immer automatisch im Eingriff. So kann es nicht vergessen werden, das Fenster-Zusatzschloss abzuschließen.

Die Abus Fenstersicherung ABUS FAS 101 für die Scharnierseite ist extra schmal und sehr unauffällig. Das Schloss ist VdS geprüft und bietet etwa eine Tonne Druckwiderstand.

Das Abus Fenster-Stangenschloss FOS550

Eine elegante Zusatzsicherung. Das Stangenschloss Abus FOS550 ist ein Zusatzschloss für Fenster und Balkontüren, die nach innen öffnen. Es eignet sich für Fenster mit Dreh- oder Kippbeschlägen und für Doppelflügelfenster.

Die schmale Bauweise macht die Abus FOS550 für Einbrecher nicht sofort sichtbar. Sie greift beim Abschließen des Fenstergriffs automatisch. Die A-Variante kommt mit integriertem Alarm und schreckt mit 110 dBA Einbrecher ab und schlägt sie in die Flucht.

Montagebeispiel: Die abschließbare Sicherung für Fenster Abus FTS 206

  • Rahmenleiste positionieren und Bohrlöcher anzeichnen
  • Löcher für Rahmenleiste vorbohren
  • Rahmenleiste eventuell ausgleichen mit Kunststoffunterlagen
  • Rahmenleiste anschrauben
  • Druckstifteinheit wieder vormontieren falls demontiert
  • Druckstifteinheit einschieben
  • Clip aufdrücken, auf beiden Seiten einrasten
  • Flügelblech positionieren, dabei mit Kunststoffunterlagen evtl. unterlegen
  • Löcher für Flügelblech vorbohren
  • Flügelblech anschrauben, evtl. mit Unterlagen
  • Funktion überprüfen, dazu Fenster öffnen und schließen, bei Bedarf Flügelblech nachjustieren
  • Löcher am Fensterrahmen vorbohren
  • Flügelblech anschrauben
  • Rahmenhaube und Flügelhaube aufsetzen
  • Weitere bekannte Hersteller von Sicherungsprodukten neben Abus

Im Bereich Ouerriegel bieten Ikon und Econ gute Produkte an. Die Bandsicherung von Ikon ist Testsieger und „sehr gut“. Schließzylinder von Bks und Türschilde von sind hervorragend. Bei den Sicherungen für die Fenster punkten Deni SVG und Burg Wächter und bei den Griffen Hope Atlanta.
Alarmanlagen nerven oft durch Fehlalarme

Bei Renovierungen und nachträglichen Wärmedämmungen ist ein Verlegen von dünnen Kabeln oft nebenher erledigt. Dabei bieten sich bei Wohnungs-, Keller-, und Dachfenstern sowie bei Balkon-, Haus- und Terrassentüren Magnetkontakte zur Installation an.

Wer keine Kabel verlegen will, greift zu Funksystemen. Die Sirene und Leuchte Außen sind obligatorisch. Wenn im Urlaub das Handy klingelt und einen Alarm meldet, kann der Nachbar schnell gerufen werden und alles weitere veranlassen, so ist der Urlaub gerettet.

Die Alarmanlagen funktionieren in der Regel gut, Schwachpunkte bleiben nach wie vor ungenügende Sicherungen. Bei der Stiftung Warentest war die Abus FU9000 die einzige akzeptable, allerdings ist das Komplett-Set nicht sehr groß und weitere Melder sind relativ teuer und die Anleitung ist mit 150 Seiten etwas zu umfangreich. Andere Anlagen schlugen bereits bei Haustierattrappen Alarm. Vor allem Bewegungsmelder führen sehr oft zu Fehlalarmen.

Der Wert der Sicherheitsprodukte

Eine Sicherheit zu 100 Prozent gibt es nicht. Allerdings ist, wenn alles so gut wie möglich gesichert ist, auch kein Stress mehr nötig. Ein Einbruch ist immer eine schlimme Sache und nicht alles ist ersetzbar.

Ein Einbrecher hat eine professionelle Nase für Kunst oder Krempel und lässt ohnehin liegen, was weg kann. Er kennt allerdings nicht den ideellen Wert, aber er erkennt schnell die Sicherheitsprodukte, lässt nach kurzem Versuch ab, wenn er sieht, dass er verloren hat.