Riegelschloss mit Schließzylinder & Sicherheitsschloss

Riegelschloss – Die Zahl der Wohnungseinbrüche in Deutschland steigt seit Jahren kontinuierlich an. Die Schäden, die in jedem Jahr durch Wohnungseinbrüche und Diebstähle verursacht werden, übersteigen die Milliardenhöhe.

Nach Angaben der Polizei werden Einbruchdiebstähle von mobilen, durchreisenden Diebesbanden begangen, die ihre Straftaten bundesweit und länderübergreifend ausführen. Mit enormer Rücksichtslosigkeit und mit brachialer Gewalt verschaffen sich die Täter Zutritt in private Wohnungen oder Geschäftsimmobilien und stehlen Bargeld, Wertsachen, Kleinmöbel und wertvolle Teppiche. Sie hinterlassen eine durchwühlte und beschädigte Wohnung.

Kriminalisten gehen davon aus, dass die Banden organisiert und zielgerichtet vorgehen. Die kriminelle Vorgehensweise beginnt mit dem Auskundschaften des Objektes. Bei Abwesenheit der Bewohner beziehungsweise der Büronutzer wird zugeschlagen.

Nachlässige Sicherheitsvorkehrungen, schlecht gesicherte Türen und Fenster oder veraltete Schließeinrichtungen helfen den Tätern in vielen Fällen bei ihren kriminellen Handlungen.

Riegelschloss an Türen & Fenster

Die Verbindung von abgeschlossenen Räumen zur Außenwelt sind die Türen und die Fenster eines Gebäudes. Aus der Sicht der Einbruchssicherheit haben Nebeneingangstüren, Kellerfenster oder Türen für Betriebsräume den gleichen Stellenwert, wie Haupteingangstüren oder Haustüren.

Der Sicherheitsriegel von Abus
Der Sicherheitsriegel von Abus

Die Hauptpteingangstüren sind überwiegend mit modernen Schlössern und Sicherheitseinrichtungen ausgestattet. Kellertüren und Türen zu Betriebsräumen oder andere Nebeneingangstüren werden bisweilen in der Sicherheitskonzeption vernachlässigt. Das nutzen Einbrecher für ihren Angriff.

Offenstehende oder schlecht gesicherte Kellerfenster, Nebeneingangstüren oder Terrassentüren werden bei Einbrüchen von den Tätern genutzt, um sich Zugang zu verschaffen.

Sie werden von den Herstellern aus Preisgründen ohne hochwertige Sicherheitseinrichtungen angeboten. Ein kräftiger Schraubenzieher, ein Stemmeisen und ein Hammer reichen, um ungenügend gesicherte Türen und Fenster aufzuhebeln. Die Nachrüstung mit wirksamen Sicherungen muss nichtfinanziell aufwendig sein. Wirksame Sperren und Sicherungen können beträchtliche Einbruchschäden verhindern.

Ein Riegelschoss, das nachträglich auf dem Türblatt aufliegend installiert wird, erschwert den Zugang in den gesicherten Raum enorm und ist finanziell nicht aufwendig.

Türblatt, Zarge, Riegel, Zylinder & Schließkasten

Für das Verständnis der Wirkungsweise von Sicherheitseinrichtungen ist die Bedeutung der Begriffe ausschlaggebend. Das Türblatt ist der bewegliche Teil der Tür. Als Zarge wird der Rahmen bezeichnet, an dem die Tür befestigt ist. Bei Einbrüchen durch die Tür wird von Einbrechern mit einem Hebel zwischen der Tür und der Zarge angesetzt und das Türschloss aufgehebelt.

Zusätzliche Sicherungen oberhalb und unterhalb vom Türschloss mit einem Riegelschloss unterbinden die Hebelwirkung. Die Riegel verhindern das Biegen des Türblattes. Eine Hebelwirkung kann nicht erzeugt werden. Der Angriff scheitert.

Ein Riegel ist ein metallisches, bewegliches Maschinenteil, das mit einem Gegenstück an einem fixierten Punkt eine formschlüssige Verbindung eingeht. Seit Jahrhunderten dient der Riegel zum Verschließen von Türen und Fenstern. Die simpelste Form des Riegels ist ein Flacheisen mit einem abgewinkelten Griffstück, das durch Metallösen geschoben wird.

Türen an Geräteschuppen und Toiletten werden bis heute mit einem simplen Riegel versperrt. Beim Riegelschloss ist der Riegel kombiniert mit einem Schließkasten und einem Zylinder. Der Schließkasten enthält die Mechanik, mit der die Schließbewegung vom Zylinder auf den Riegel übertragen wird. Mit dem Schlüssel wird der Zylinder bedient, der Riegel wird in die Vertiefung in der Zarge geschoben und die Tür ist zusätzlich gesichert.

Ein Türschloss mit einem Riegel als Sicherheits- und Sperreinrichtung ist ein Hindernis für jeden Einbrecher. Die Hersteller statten Türen und Fenster vorab mit einer Schließeinrichtung aus. Hochwertige Sicherheitstüren und Sicherheitsfenster werden ab Werk mit Mehrpunkt-Sicherungen ausgestattet. Simple Türen und Fenster besitzen nur ein Schloss für die Sicherung.

Ihre Nachrüstung mit einem Riegelschloss ist kostengünstig und schafft einen enormen Zuwachs bei der Einbruchsicherheit. Das Riegelschloss wird am Türblatt aufliegend montiert und festgeschraubt. Die Aufnahme für den Riegel wird an der Zarge aufliegend montiert und festgeschraubt oder in den Rahmen eingearbeitet. An der Wohnungstür, der Kellertür oder der Tür für Wirtschaftsräume dient das Riegelschloss als zusätzliche Sicherung.

Einsatzgebiete für Panzerriegel

Türen und Fenster werden werksseitig mit einem eingebauten Schloss produziert und ausgeliefert. Die Nachrüstung mit eingebauten Zusatzschlössern ist kostenaufwendig und arbeitsintensiv.

Zusatzschloss für die Tür
Zusatzschloss für die Tür

Die Riegelschlösser werden aufliegend montiert. Aufwendige Nacharbeiten an Türen und Fenstern sind nicht erforderlich. An der Wohnungstür, am Gartentor, zur Terrassentürsicherung oder der Kellertür können Riegelschlösser problemlos nachgerüstet werden. Moderne Varianten werden elektrisch angetrieben.

Elektrisch angetriebene Riegelschlösser bieten Vorteile, weil für den Betrieb keine Schlüssel erforderlich sind und Diebe den Zylinder nicht mit Einbruchswerkzeugen öffnen können. Elektrisch angetriebene Riegelschlösser werden zunehmend nachgefragt.

Hersteller und Verfügbarkeit

Renommierte Hersteller für Schlösser und Sicherheitseinrichtungen bieten Riegelschlösser mit einer enormen Produktpalette an. Der Spezialist Abus ist weltweit einer der führenden Hersteller für Schlösser, Schließeinrichtung und Sicherheitseinrichtungen.

Die Palette der Riegelschlösser von Abus reicht vom simplen aufliegend montierten Riegelschloss in handlicher Größe bis zum Panzerriegel mit einer Belastbarkeit von einer Tonne. Die Größe und Ausstattung des Riegelschlosses für den individuellen Bedarf sollte vor dem Kauf geplant werden. Ein Gartentor muss nicht mit einem Panzerriegel ausgestattet werden.

Das Einfamilienhaus mit teurer Wohnungseinrichtung und Wertgegenständen sollte angemessen gesichert sein. Riegelschlösser, die elektrisch angetrieben sind oder Zusatzausstattungen haben, sind bei Käufern beliebt. Das handliche von Abus ist zum Beispiel in einer Modellvariante mit einem beweglichen Scharnier ausgestattet. Die Tür kann von innen einen Spalt geöffnet werden, ohne das Schloss aufzuschließen.

Baumärkte und Fachverkaufsstellen bieten Riegelschlösser von renommierten Herstellern in enormer Produktvielfalt an. Internethändler führen simple Riegelschlösser und hochwertige Sicherheitseinrichtungen mit Riegeln im Produktportfolio. Die Baumarktkette OBI führt eine beachtliche Zahl von Produkten des Herstellers Abus. Eine fundierte fachliche Beratung wird von OBI im Zusammenhang mit dem Verkauf der Riegelschlösser angeboten.

Beim Kauf beachten

Namhafter Hersteller, hochwertige Materialien, erstklassige Verarbeitung – das sind Kriterien für die Beurteilung der Riegelschlösser. Riegelschlösser, die beim Betrachten und beim Handling einen wackeligen und klapprigen Eindruck erzeugen, sind ungeeignet. No-Name Hersteller und Produktnamen mit fantastischen Formulierungen weisen auf schlechte Qualität hin.

Die Gebrauchseigenschaften können im Internet recherchiert werden. Hochwertige Legierungen aus Titan, Edelstahl und gehärteten Werkstoffen sind von seriösen Herstellern bei Riegelschlössern verarbeitet. Im Zusammenhang mit der Produktbeschreibung machen seriöse Hersteller konkrete Angaben über die Belastbarkeit und über die eingesetzten Werkstoffe.

Recherchen im Internet ergänzen die Herstellerangaben. Vergleichsportale veröffentlichen ausführliche Informationen über die Hersteller, über die Testkriterien und über die Verwendbarkeit der Riegelschlösser.

Vorteile gegenüber vergleichbaren Sicherheitsprodukten

Die Größe der Riegelschlösser ist ausschlaggebend für das Handling und für seine Belastbarkeit. Ein Panzerriegel mit einer Belastbarkeit von mehreren Tonnen macht nur Sinn, wenn die Zarge, die Wand und das Türblatt vergleichbaren Belastungen standhalten.

Der Vorteil von handlichen und handgroßen Riegelschlössern als Zusatzsicherung sind der günstige Preis, das simple Handling und die enorme Belastbarkeit. Ein Riegelschloss kann exakt an der Stelle der Tür angebracht werden, die für Einbrüche als Schwachstelle erkannt wird. Riegelschlösser können flexibel und ohne Zeitaufwand installiert werden. Die Demontage ist ebenfalls simpel. Riegelschlösser sind wiederverwendbar.

Nachteile

Zusatzsicherung
Zusatzsicherung

Die Montage aufliegend auf dem Türblatt hat eine begrenzte Haltbarkeit. Beim Einsatz von brachialer Gewalt, zum Beispiel mit einem Vorschlaghammer, geben die Befestigungsschrauben oder der Türrahmen nach.

Der zusätzliche Schutz ist bei leichten Einbruchswerkzeugen wie Stemmeisen oder Schraubenziehern gegeben. Riegelschlösser sind sichtbar. Ihre Installation kann nicht verborgen werden. Für eine sinnvolle Zusatzsicherung an der Wohnungstür sind mehrere Riegelschlösser erforderlich. Der Schließaufwand zum Öffnen der Tür nimmt zu.

Kosten & Einbau

Die Kosten für Panzerriegelschlösser sind abhängig von der Qualität, den technischen Ausstattungsmerkmalen und den eingesetzten Materialien. Sie betragen zwischen 50 und 150 Euro pro Schloss. Spezielle Zusatzausstattungen oder Panzerschlösser können enorm teurer sein.

Die Preise für die Installation von Riegelschlössern sind ebenfalls abhängig vom Aufwand und von der technischen Ausstattung des Schlosses. Riegelschlösser mit Scharnier zum spaltbreiten Öffnen der Tür oder elektrisch gesteuerte Riegelschlösser haben einen anderen Preis als Schlösser ohne Zusatzausstattungen.

Von elektrischem Schlossantrieb bis zur digitalen Fernsteuerung der Riegelschlösser gibt es eine Palette mit enormem Umfang bei den technischen Ausstattungen. Im Einzelfall ist zu prüfen, ob Zusatzausstattungen nötig sind. Sie sollten zum Gesamtkonzept der Sicherungstechnik im Gebäude oder in der Wohnung passen. Der enorme Preisvorteil und Montagevorteil bei Riegelschlössern sollte bei der Anschaffung in Vergleich zur Zusatzausstattung gesetzt werden.

Simple Riegelschlösser können in Selbstmontage installiert werden. Sie erfordern keine speziellen Kenntnisse. Vier Schrauben für den Schließteil mit Mechanik und Riegel und vier Schrauben für die Aufnahme des Riegels, die am Rahmen montiert wird, reichen aus.

Ein Mehraufwand entsteht bei technischen Zusatzausstattungen. Die Montage kann von Fachkräften aus dem Baumarkt oder von einer Fachfirma durchgeführt werden. Seriöse Unternehmen werden für die Montage von Riegelschlössern akzeptable Preise anbieten. Für ein hochwertiges Riegelschloss für 150,00 Euro wird die Montage zwischen 50 und 80 Euro kosten.

Im Zusammenhang mit der Installation von Sicherheitseinrichtungen im Haus kann der Einzelpreis für die Montage des Riegelschlosses sinken. Die Preise sollten in jedem Fall vorab abgefragt werden. Die Montage eines Riegelschlosses wird überwiegend preisgünstiger sein als die Installation eines modernen Einsteckschlosses mit verdeckter Blende und hochwertigem Schließzylinder.

Fazit

Das Riegelschloss ist eine ausgezeichnete Ergänzung zu simplen Einsteckschlössern. Es erhöht beträchtlich die Sicherheit und den Einbruchschutz von Nebeneingangstüren, Wohnungstüren oder Gartentoren.